Wallah die Amcas kommen!

Sandalen

Der gestrige Abend hat sich so nachhaltig in meinem Kopf manifestiert, da habe ich mir gedacht ich schreibe einen Blogpost dazu und lasse die Welt an diesem Erlebnis teilhaben. Es gab zwei Schlägereien in Burtscheid inklusive großem Polizeieinsatz und viele viele Gangster. Doch zum Anfang. Wie so oft habe ich mich mit ein paar Freunden am gestrigen Abend im Restaurant/Kneipe Sorglos eingefunden. Meine Freunde gehören sicher in die Kategorie Dichter und Denker. Es wurden viele geistreiche Gespräche geführt, dazu gab es gute Getränke. Marx und Engels wären bei dem Gesprächsniveau vor Neid erblasst. Gegen 23 Uhr wurde die Idylle dann das erste Mal getrübt. Man konnte laute Schreie und klirrende Glasflaschen hören. Erstaunlich war der Wechsel von den „Sätzen“ „Ich ficke Dich!“, „Deine Mutter“ oder wahlweise in Kombination „Ich ficke Deine Mutter!“. Von der Neugier getrieben, bin ich den Lauten gefolgt und konnte auf der gegenüberliegenden Straßenseite das Spektakel nun mit eigenen Augen verfolgen. Eine Gruppe von 10 Jugendlichen hatte ein Handgemenge mit den Gästen und dem Personal vom gegenüberliegenden Italiener. Beide Gruppen bewegten sich mit zunehmenden Abstand bergauf Richtung Park. Bei vermehrtem Schreien machte die Stimme leider schlapp und so wurden die „Ich ficke Dich“ Rufe mit leichten Kreischen untermalt. Nach einigen Minuten traf die Polizei ein mit 3 Streifenwagen. Es wurden Personalien aufgenommen und die Polizei verschwand wieder. Ich habe mich wieder Richtung Lokalität bewegt und genoss das Ambiente. Gegen ein Uhr sollte die Idylle jedoch wieder gestört werden. Diesmal gab es einen Haufen Jugendlicher von ca. 30 auf dem Markt und wieder richtig viel Geschrei. Wieder von der Neugier gepackt machte ich mich auf ins Zentrum des Geschehens. Es gibt Menschen die gerne RTL2 am Nachmittag anschauen. Ich kann mich damit jedoch nicht anfreunden und konsumieren solche Sachen lieber real. Im Auge des Orkans glücklich angekommen wurde ich auch direkt von einer jungen Dame in weißen Sandalen mit den Worten begrüßt: „Was grinst du so, du Hurensohn!“, was aus meinem Grinsen ein Lächeln zauberte. Es gab wieder ein leichtes Handgemenge und die gleichen Rufe, wie beim ersten Event. Im nächsten Moment konnte man schon die Sirenen der Polizei vernehmen, woraufhin ein kleiner dicker Junge mit Gangsterkrone rief: „Wallah die Amcas kommen! Verpisst euch alle!“ Und sein Kommando mit Wedel-Gesten untermalte. Das Rudel war ihm hörig und ein Großteil verließ rennend die Veranstaltung. Diesmal kam die Polizei mit ca. 7 Streifenwagen, da die Gruppe Jugendliche aus 30 Menschen bestand. Wieder wurden Personalien aufgenommen. Die junge Dame in weißen Sandalen kam auf mich zu und fragte mich freundlich: „Was ist hier los Alter?“ Woraufhin ich fragte:“Warum redest du denn jetzt mit mir, ich dachte ich wäre ein Hurensohn?“ Daraufhin antwortete die junge Dame in weißen Sandalen:“Sorry Alter war nicht so gemeint!“ Die Polizei hat dann gegen die Gruppe ein Platzverbot ausgesprochen, woraufhin die junge Dame in weißen Sandalen meinte:“Kommt wir fahren Starfish!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: